Auf Microsoft Excel wurde ich das erste Mal 1992 aufmerksam, als ich für meinen Ausbildungsbetrieb eine Analyse der Einkaufspreise anfertigen sollte. Ich war von den Visualisierungsmöglichkeiten und der intuitiven Bedienung fasziniert. Zwanzig Jahre später wurde ich erneut aufmerksam, als Microsoft mit Power Pivot seinem Tabellenkalkulationsprogramm neues Leben einhauchte. Mit den Power BI Tools in und um Excel herum ist ein Business Intelligence-Baukasten entstanden, der wie damals intuitiv zu bedienen ist, und dessen Visualisierungsmöglichkeiten faszinieren.

Ich lade Sie ein, die Möglichkeiten von Microsoft Power BI kennenzulernen, ob in Verbindung mit NAV oder ohne. Es lohnt sich selbst dann, wenn bereits eine BI-Lösung im Einsatz ist, denn die Flexibilität und Einfachheit von Power BI wird von kaum einer anderen BI-Lösung erreicht. Und das zu sehr überschaubaren Kosten: denn ist bereits eine Excel Professional-Lizenz vorhanden, entstehen keine weiteren Lizenzkosten!